Dokus For Instagram

Thema Marketing Instagram

Je nachdem ob es sich um einen Personen oder Geschäfts-Account handelt und ob informiert oder „personalisiert“ angesprochen werden soll.

Postet man ein Baby mit Schnuller bekommst Du 1000 likes. Postest Du den Schnuller mit der Formauswahl des Nuckels haben den Beitrag „nur“ 15000 gelesen. Somit stellt sich die Frage was das Ziel des Posts ist. Stellt man den Verkauf in den Vordergrund ist die Information wichtig führt aber nicht zum Like. Zusätzlich muss also die Emotion geweckt werden.

Ziel muss es sein Information und Emotion zu erzeugen.

Während beim Personen-Instagram-Account oft mit viel Elementen, oft sehr verspielt gehandhabt wird, ist ein anderes Niveau bei einem Unternehmensauftritt ein Muss.

Beiträge bei Instagram haben den direkten Werbezweck.

Das heißt 

Die Gestaltung muss mit einer Information im Fokus stehen.

Dazu bedarf es einer eigenen Brand Darstellung besonders wenn Produkte unterschiedlicher Marken anstehen.

Hier ist die Analyse der Zielgruppe wieder als erstes erforderlich.

Zusätzlich gilt es die Beiträge möglichst effizient gestalten zu können.

Dazu sollten Farben und Schriftarten definiert werden.

Ein bestimmter Stil sollte stringent durchgezogen werden.

Grundsätzlich ist bei den Beiträgen eine Dreiergruppe selbstverständlich.

So können die bildintensive Posts links und rechts in der Mitte ein Informationspost einrahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.